Armenien, Belize, Malta, heute ist ihr Nationalfeiertag! EDIT wünscht Ihnen alles Gute an diesem besonderen Tag!
flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag
1970 - 2070: Feiertage-weltweit.com umfasst die Daten eines Jahrhunderts (entweder archiviert oder als Projektion). Abonnieren Sie unseren PRO-Service, um auf der Höhe der Zeit zu bleiben. Eine globale Website für lokale Informationen
Facebook Facebook
Feiertage und Feste in der ganzen Welt

Sikhisme : religiöse Feiertage

Sikhisme : Kalender der religiösen Feiertagen und Festen in der ganzen Welt über die nächsten 9 Monate






Name Datum Art Mehr
Geburtstag von Guru Hargobind Ji*Dienstag 5. Juli, 2016Sikhisme 
view more
Feiertag**Mittwoch 2. November, 2016Sikhisme 
view more
Geburtstag des Guru Nanak*Mittwoch 23. November, 2016Sikhisme 
view more

Geburtstag von Guru Hargobind Ji -
Freitag 5 Juli, 2019

Sikhisme : Also Saccha Badshah (ਸੱਚਾ ਪਾਦਸ਼ਾਹ True King) (19 June 1595–2 March 1644) was the sixth of the Ten Gurus of Sikhism and became Guru on 25 May 1606 following in the footsteps of his father Guru Arjan Dev. From the very beginning he was the deadly enemy of Mughals. (Wikipedia)


Feiertag -
Freitag 2 November, 2018

Sikhisme : Guru Nanak Dev birthday (1469-1539). Founder of the religion of Sikhism and the first of ten Sikh Gurus. Sikhs believe that all subsequent Gurus possessed Guru Nanak’s divinity and religious authority only observed by the Sikh community


Geburtstag des Guru Nanak -
Freitag 23 November, 2018

Sikhisme : Guru Nanak Dev (Punjabi: ਗੁਰੂ ਨਾਨਕ ਦੇਵ, Hindi: गुरु नानक, Guru Nānak) (* 15. April 1469 in Talwandi, heute Nankana Sahib bei Lahore; † 1539) ist ein Heiliger und Religionsstifter des Sikhismus. Nanak wurde in dem Dorf Talwandi, dem heutigen Nankana Sahib in Pakistan, geboren. Seine Eltern waren Hindus, und er gehörte einer Händlerkaste an. Schon als Junge war er fasziniert von Religion, und sein Drang, die Geheimnisse des Lebens zu erforschen, brachte ihn dazu, sein Elternhaus zu verlassen und auf Wanderschaft durch weite Teile Nordwest-Indiens zu gehen. Nanak lehnte bereits in jungen Jahren strikt das Konzept des Hinduismus ab. Er soll eine göttliche Stimme gehört haben, die ihm befahl, Glauben an einen Gott, Barmherzigkeit, Reinheit, Andacht und Dienen zu lehren. Nanak sah sich selbst als Schüler Gottes. Er betont in seinen Schriften (festgehalten im Sri Guru Granth Sahib) immer wieder, dass er ausschließlich ein Diener und Schüler Gottes sei. Nanak hat sich laut eigener Aussage nie als Schüler irgendeines menschlichen Lehrers gesehen. Wikipedia