Dänemark, heute ist ihr Nationalfeiertag! EDIT wünscht Ihnen alles Gute an diesem besonderen Tag!
WELTPREMIERE! Unsere neue Website www.school-holidays.net zeigt aktualisierte Urlaubstermine in 550 Regionen der Welt an
flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag
FIFTEEN SHADES OF GUITAR Facebook Facebook
Feiertage und Feste in der ganzen Welt

Schweiz (Obwalden) - Feiertage in der Welt - 1970-2070

link

Ganzen Kalender Feiertage der Welt (und Banken Schließtage), 1970 bis 2070 for Schweiz (Obwalden)



Für die zahlreichen örlichen Feiertage, bitte auf die betreffenden Kantone klicken
Internet-Bereich: .ch - Telefonvorwahl: +41 - Um im Ausland anzurufen: 00
Währung: Franc (CHF) ... Hier umrechnen!
Week-end : samedi et dimanche

ZUM ÜBERSETZEN IN DIE JEWEILIGEN LANDESSPRACHEN:
Deutsch (90 Mio. Sprecher in 5 Ländern), Französisch (150 Mio. Sprecher in 30 Ländern), Italienisch (65 Mio. Sprecher in 4 Ländern), Eingeborenensprachen, Rätoromanisch (0,6 Mio. Sprecher) ...
Edit kontaktieren!



Name Datum Art Mehr
Pfingstferien (Ende)Dienstag 2. Juni, 2020Schulferien (bitte zweimal prüfen) 
view more
Fronleichnam*Donnerstag 11. Juni, 2020Katholisch 
view more
Sommerferien (Anfang)Freitag 3. Juli, 2020Schulferien (bitte zweimal prüfen) 
view more
Tag der Eidgenossenschaft**Samstag 1. August, 2020Nationalfeiertag 
view more
Maria Himmelfahrt*Samstag 15. August, 2020Katholisch 
view more
Sommerferien (Ende)Montag 17. August, 2020Schulferien (bitte zweimal prüfen) 
view more
Niklaus von der Flüe*Freitag 25. September, 2020Weltliche Feiertage 
view more
Herbstferien (Anfang)Freitag 25. September, 2020Schulferien (bitte zweimal prüfen) 
view more
Bruder-Klausen-Fest*Freitag 25. September, 2020Besondere Ereignisse, Feste... 
view more

Pfingstferien (Ende) -
Dienstag 2 Juni, 2020

Schulferien :


Fronleichnam -
Donnerstag 11 Juni, 2020

Katholisch : Commemorates the Last supper. Pope Urban IV ordered the observance of such a feast in 1264, and in the following century it became universal in the Western Church. For six hundred years that feast was observed on the Thursday after Trinity Sunday, but in 1970 the new Roman Missal, while retaining that day for some countries, provided that in others the feast be observed on the Sunday after Trinity.


Sommerferien (Anfang) -
Freitag 3 Juli, 2020

Schulferien :


Tag der Eidgenossenschaft -
Samstag 1 August, 2020

Weltliche Feiertage : Nur in Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden, Zug, Freiburg, Solothurn, Appenzell, Innerrhoden, Aargan, Tizin, Wallis und im Jura traditionelles Fest


Maria Himmelfahrt -
Samstag 15 August, 2020

Katholisch : Nur in Luzern, Uri, Schwyz, Obwald, Nidwald, Zug, Freibourg, Solothurn, Apenzell, Appenzell Innerrhoden, Aargau, Tessin, Waadt, Jura. In Deutschland: Bayern und Saarland


Sommerferien (Ende) -
Montag 17 August, 2020

Schulferien :


Niklaus von der Flüe -
Freitag 25 September, 2020

Weltliche Feiertage : Nicholas of Flüe (1417-1487) was a farmer from Sachseln and the father of ten children before he decided to go and live as a hermit in the Ranft gorge. During his lifetime he already gained a reputation as a pious and wise man, even as a living saint. His highly valued advice was sought by simple peasants, noblemen, rulers and politicians alike. Not long after the death of Brother Klaus, as he was widely known, the first pilgrimages were made to Sachseln and the Ranft gorge, and the first biographies and accounts of pilgrimages appeared. Following his beatification by the Vatican in 1649, an annual Brother Klaus festival was introduced to mark the anniversary of his death, 21 March. This date soon became – alongside the Einsiedler Engelweihe (Einsiedeln Angels' Blessing) on 14 September – the most important festival of the year. www.lebendige-traditionen.ch


Herbstferien (Anfang) -
Freitag 25 September, 2020

Schulferien :


Bruder-Klausen-Fest -
Freitag 25 September, 2020

Kultur : Niklaus von Flüe (1417-1487) war ein Sachsler Bauer und Vater von zehn Kindern, ehe er sich 1467 allein in die Ranftschlucht zurückzog, um fortan als Eremit zu leben. Noch zu Lebzeiten erlangte er den Ruf, ein gottesfürchtiger und weiser Mann, sogar ein lebender Heiliger zu sein. Sowohl einfache Bauersleute wie adlige Herrscher und Politiker suchten seinen hoch geschätzten Rat. Schon kurz nach dem Tod von «Bruder Klaus», wie er allgemein genannt wurde, kamen die ersten Wallfahrten nach Sachseln und in den Ranft auf, und es erschienen die ersten Pilgertraktate und Lebensbeschreibungen. 1649 verfügte Rom die Seligsprechung, worauf ein jährliches Bruder-Klausen-Fest an seinem Todestag, dem 21. März, angesetzt wurde. Dieser Termin stieg bei den Katholiken der Eidgenossenschaft nebst dem Gedenktag an die Einsiedler Engelweihe (14. September) bald zum wichtigsten Festtag des Jahres auf.