flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag
Die Welt dreht sich immer schneller. Ihre Feiertage auch. Abonnieren Sie unseren PRO-Service, um auf der Höhe der Zeit zu bleiben. Eine globale Website für lokale Informationen
Facebook Facebook
Feiertage und Feste in der ganzen Welt

Bhutan (Süd) : Feiertage, Schließung der Banken, Schulferien

link

Bhutan (Süd) : komplette Liste der die Feiertage, Schließungen von Banken und Börsen, Schulferien, Messen, kulturelle und sportliche Veranstaltungen, Festivals, Karneval, Wahl während der nächsten 2 Monate



Internet-Bereich: .bt - Telefonvorwahl: +975 - Um im Ausland anzurufen: 00
Währung: Ngultrum (BTN) ... Hier umrechnen!
Wochenende: Samstag & Sonntag




Nahme Datum Art Mehr
Feiertag*Freitag 20. April, 2018Weltliche Feiertage 
view more
Shabdrung Kuchoe*Mittwoch 25. April, 2018Weltliche Feiertage 
view more
Vesak - Buddha Purnima**Dienstag 29. Mai, 2018Buddhistisch (Theravada) 
view more
Jahrestag von Gurus Rinpoche*Samstag 23. Juni, 2018Buddhistisch (Vajrayana) 
view more
Buddha's erste Predigt*Montag 16. Juli, 2018Buddhistisch (Vajrayana) 
view more
Sommerferien (Ende)Dienstag 31. Juli, 2018Schulferien (bitte zweimal prüfen) 
view more
Ende des Monsuns*Sonntag 23. September, 2018Weltliche Feiertage 
view more
Dashain*Freitag 19. Oktober, 2018Buddhistisch 
view more
Ankunft Buddhas auf der Erde*Mittwoch 31. Oktober, 2018Buddhistisch (Theravada) 
view more

Feiertag -
Freitag 20 April, 2018

Weltliche Feiertage : Election day


Shabdrung Kuchoe -
Mittwoch 25 April, 2018

Weltliche Feiertage : Das Shabdrung (oder Zhabdrung) ist die wichtigste Abstammung des tulku, gleichwertig mit der Dalai Lama-Abstammung von Tibet. Der Gründer des Landes, Shabdrung Ngawang Namgyal (1594 - 1651), war der erste dieser Abstammung. Er war der erste, zum der kämpfenden Königreiche unter einer einzelnen Richtlinie zu vereinheitlichen. Die Shabdrung ist drittwichtigste Persönlichkeit hinter Guru Rimpoche und Buddha.


Geburtstag des 3. Königs -
Donnerstag 2 Mai, 2019

Weltliche Feiertage : Jigme Dorji Wangchuck (1929 - 1972) ist der dritte König von Bhutan gewesen. Er beendete die Lokalisierung seines Landes, stellte Modernität vor und unternahm die ersten Schritte in Richtung zur Demokratisierung. Er regte bestimmte moderne Erfindungen an, die lokale Bauernschaft zu unterstützen.


Vesak - Buddha Purnima -
Dienstag 29 Mai, 2018

Buddhistisch (Theravada) : Dieser Tag fällt auf den Vollmond im dritten Monat (März). Das ist das Hauptereignis, dem zu Ehren des Leben von Buddha gedacht wird, nach der ersten Unterbrechung des Regens In Sri Lanka dauert es zwei Tage. In Indien: Andaman & Nicobar Island, Chhattisgarh, Delhi, Himachal Pradesh, Jammu & Kashmir, Jharkhand, Madhya Pradesh, Maharastra, Uttaranchal, Uttar Pradesh.


Jahrestag von Gurus Rinpoche -
Samstag 23 Juni, 2018

Buddhistisch (Vajrayana) : Padmasambhava (in Sanskrit meaning lotus-born ) founded the Tibetan or Tantric school of Buddhism in the 8th century. In Bhutan and Tibet he is better known as Guru Rinpoche ( Precious Master ) where followers of the Nyingma school regard him as the second Buddha. http://www.arikah.net/encyclopedia/Guru_Rinpoche


Sommerferien (Anfang) -
Montag 1 Juli, 2019

Schulferien :


Buddha's erste Predigt -
Montag 16 Juli, 2018

Buddhistisch (Vajrayana) : Feiert die erste Predigt, dass Buddha gab seine fünf Schüler. Es ist mit Kerzenlicht Prozessionen gefeiert.


Sommerferien (Ende) -
Dienstag 31 Juli, 2018

Schulferien :


Ende des Monsuns -
Sonntag 23 September, 2018

Weltliche Feiertage : Natural water sources are blessed. Bathing in the morning is a good omen. Beginning of the harvesting season.


Dashain -
Freitag 19 Oktober, 2018

Buddhistisch : The victory of Durga on evil forces, the destruction of Vasanas (subjectivity, selfishness, desires...) and the achievement of the deepest Self. Dominance of Saraswati (pure science) over Lakshmi (applied science)


Ankunft Buddhas auf der Erde -
Mittwoch 31 Oktober, 2018

Buddhistisch (Theravada) : Celebration of his return to earth from heaven. Lord Buddha was born in Lumbini, Nepal, and his mother expired after seven days. At the age of 41, he ascended to heaven to preach to his mother. Nuns and monks and king Zug Chen Nyingpo were worried because they did not know where hewas. His disciple, the clairvoyant Sharibu, had a vision of the lord to be in heaven. Another disciple of Lord Buddha, Mao gyel ge bu, who was known to possess miraculous powers, ascended to heaven and requested Buddha to return to earth. He agreed to descend.